Mitarbeiter und Teamplayer (w/m/d) im Medizincontrolling

scheme image

Kliniken Südostbayern AG - Gemeinsam im Verbund

Wir - die Kliniken Südostbayern AG - sind mit knapp 4.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber im gesamten Chiemgau und Berchtesgadener Land. An unseren sechs Standorten Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Freilassing, Ruhpolding, Traunstein und Trostberg werden jährlich über 160.000 stationäre und ambulante Patienten auf höchstem medizinischen Niveau versorgt. Wir investieren mit rund 500 Millionen Euro so stark in unsere Zukunft wie nie - in herausragende Medizin, in prozessorientierte, moderne Bauprojekte und Digitalisierung genauso wie in Komfort. Mehr Informationen finden Sie auch auf www.kliniken-suedostbayern.de.
 

Wir suchen in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Kreiskliniken Südostbayern AG kompetente Mitarbeiter (w/m/d) im Medizincontrolling.
 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Fallsichere Kodierung im aktiven Rightcoding der stationären Krankenhausfälle unter Prüfung von ICD und OPS-Systematik, Fallzusammenführung, DRGs, Zusatzentgelten, NUBs etc.
  • Aktive und fallbegleitende Kodierung in der elektronischen Patientenakte mit stationsbegleitender Teamboardvisite
  • Projektbezogene Mitarbeit auf den von Ihnen jeweils betreuten medizinischen Fachabteilungen - Ihre persönliche Entwicklung ist dabei Teil unserer Freude am gemeinsamen Erarbeiten und Lösen komplexer Aufgaben. Alles was Sie dazu brauchen, zeigen wir Ihnen gerne im Sinne unserer Mitarbeiterentwicklung auf dem gemeinsamen Weg
 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen (GKP/ Physiotherapie/ MFA/ MTA / o. ä) idealerweise mit abgeschlossener Zusatzweiterbildung in der Kodierung
  • Sehr gerne Berufserfahrung in der Primärkodierung stationärer Krankenhausfälle und in der MDK-Fallbearbeitung
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, eigenverantwortliche Organisation und Freude daran, an vielen klinischen Schnittstellen immer wieder mit Menschen zusammenarbeiten  zu dürfen, die unsere Information und Hilfe benötigen – und dabei gemeinsame Lösungen zu entwickeln. Dazu zählen wir auch den konstruktiven Dialog mit unseren Kooperationspartnern auf Ebenen der Kostenträger und des MD Bayern
  • Wenn Sie dann noch Spaß am Feiern im Team nach Feierabend auf der Alm, beim Rodeln, Skifahren oder auf der Floßfahrt haben – dann passen Sie endgültig zu uns

Das bieten wir Ihnen:

  • Vor allem anderen: Ein tolles Team über alle 6 Standorte!
  • Bei Interesse und Kompetenz mgl. Weiterentwicklung zum Medizincontroller (w/m/d) in Kooperation mit der TH Rosenheim
  • Einen systemrelevanten, hochdigitalen und krisensicheren Arbeitgeber, der Ihnen als landkreisübergreifend größter Arbeitgeber mit über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch langfristige Perspektiven zur Entwicklung ihrer persönlichen Berufs- und Lebensziele bietet
  • Hochflexible Arbeitszeiten mit pandemiegerechtem Work Anywhere am heimischen Arbeitsplatz
  • Leistungsbezogene Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Einen Lebens- und Arbeitsplatz in einer der landschaftlich schönsten Regionen nicht nur Deutschlands, mit maximalem Freizeitwert direkt am Rande der Alpen- in unmittelbarer Nähe von Chiemsee, Salzburg und München
  • Vielfältige Unterstützung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf incl. Kinderbetreuung und Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement incl. Jobrad durch den Arbeitgeber, Einkaufsvergütungen und vieles mehr
  • Abwechslungsreiches und preiswertes Mitarbeiterrestaurant mit herrlicher Sommerterrasse und regionalem kulinarischem Konzept
  • Sehr günstiges Parken ohne stressige Staus, S-Bahn oder Parkplatzsuche am Morgen

Sie haben Fragen?

Für nähere Informationen steht Ihnen gerne Herr Hans-Henning Bützow, Ärztlicher Leiter Medizincontrolling, Tel. 0861 705 1520, Mail: henning.buetzow@kliniken-sob.de, zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter "Jetzt bewerben!" und bitten Sie - auch aus Gründen der
Nachhaltigkeit - auf eine Papierbewerbung zu verzichten.

Bitte beachten Sie, dass seit 15. März 2022 die einrichtungsbezogene Impfpflicht gilt und daher ein entsprechender COVID-Impfnachweis erforderlich ist.

Kliniken Südostbayern AG
Geschäftsbereich Personal
Cuno-Niggl-Straße 3, 83278 Traunstein
E bewerbung@kliniken-sob.de